Neues Bündnis Bürgerenergie gegründet!

„Gabriels Energiepolitik übergeht Interessen von Bürgerinnen
und Bürgern.“

Mit scharfer Kritik an der Bundesregierung hat sich heute in Berlin das Bündnis Bürgerenergie gegründet und im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Das Bündnis setzt sich zusammen aus insgesamt 11 Organisationen, darunter die GLS Bank Stiftung und die Stiftung Neue Energie in der GLS Treuhand. Das Bündnis Bürgerenergie hat das Ziel, die Bürgerenergie als eine tragende Säule der Energiewende dauerhaft zu stärken. Es versteht sich als Kompetenzzentrum, das die gemeinsamen Interessen der Bürgerenergie bündelt und fokussiert. 

 

 

 

 

 



Die Vertreter der Gründungsmitglieder am 28.01. in Berlin (Foto: Farys/Die Projektoren)

Die vollständige Pressemitteilung zur Gründung finden Sie hier.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.buendnis-buergerenergie.de.