Stiftungsvermögen - Anteile Übertragen

Das Vermögen der Stiftung entsteht aus der Übertragung von Mitgliedschaftsanteilen durch GLS Mitglieder. Die Stiftung hatte im Jahr 2012 ein Startkapital von rund zwei Millionen Euro aus Anteilsübertragungen zahlreicher Mitglieder und der GLS Treuhand e.V. sowie einer Zustiftung durch die GLS Gemeinschaftsbank eG. Übertragungen von Mitgliedsanteilen sind steuerlich abzugsfähige Zuwendungen. Die GLS Bank empfiehlt, nicht alle Mitgliedschaftsanteile zu übertragen, sondern einen Teil (5 Anteile im Wert von 500 Euro) zu behalten, damit das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung erhalten bleibt.

Stiftung unterstützen

Mit dem Ziel, menschlich und zukunftsweisend zu handeln, soll im Rahmen der neu geschaffenen Möglichkeiten die gemeinwohlorientierte Tätigkeit der GLS Bank gestärkt werden.

Wenn Sie Mitgliedschaftsanteile auf die GLS Bank Stiftung übertragen möchten, können Sie dafür das Übertragungsformular ausfüllen und an die GLS Bank Stiftung, Christstraße 9, 44789 Bochum senden.

Anteile übertragen

Sie können die GLS Bank Stiftung auch mit Spenden unterstützen. Spenden Sie bitte auf folgendes Konto bei der GLS Bank:

GLS Bank Stiftung
Konto: 605040400
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE46 4306 0967 0605 0404 00
BIC: GENODEM1GLS