Von der Finanzwirtschaft zur Realwirtschaft –
10 Jahre nach Lehman Brothers

Der nächste Geldgipfel der GLS Bank Stiftung findet am Sa 28. April und So 29. April 2018 – erneut an der Universität Witten/Herdecke statt. Das Motto: Von der Finanzwirtschaft zur Realwirtschaft – 10 Jahre nach Lehman Brothers. Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Einen Überblick über die Workshops, das komplette Programm sowie die Anfahrt finden Sie hier.
Programm als PDF

Die GLS Bank Stiftung will mit diesem Geldgipfel auch eine erweiterte Grundlage schaffen für eine längerfristig angelegte, kontinuierlichere Arbeit an Grundsatzfragen und praxistauglichen Lösungen für eine neue Geld- und Finanzordnung.
Warum das immer noch ein notwendiges Thema ist, wie es zum ersten Geldgipfel kam und was die Erwartungen an die Zukunft sind, erfahren Sie im Interview mit Lukas Beckmann, ehemaliger Vorstand der GLS Treuhand und Initiator des Geldgipfels, sowie Thomas Goldfuß, Seniorexperte Nachhaltigkeit der GLS Bank.  

Jetzt anmelden